Infos zum Skigebiet Münster

Das Wintersportgebiet Münster in Österreich


Das Ski- und Wintersportgebiet in Münster in Österreich gehört unbedingt zu den angesagten Adressen, wenn es um Skispaß und winterliches Vergnügen geht. Mit seiner Lage am Rofangebirge bietet das Skigebiet nahezu optimale Wintersportbedingungen in der gesamten Wintersaison. Allerdings beschränken sich die tollen Verhältnisse und der ausgezeichnete Service nicht nur auf das Skigebiet, sondern auch auf die Unterkünfte und alle weiteren Gastlichkeiten, die die Gäste zum Verweilen einladen. Ein sehr guter Service liegt den Bewohnern von Münster, das sich in einer Höhe von 540 Metern befindet, ganz besonders am Herzen.

Das Skigebiet von Münster


Wer Schnee in allen Varianten genießen möchte, der ist im Skigebiet von Münster in jedem Fall sehr gut aufgehoben. Hier finden die Freunde der weißen Pracht alles, was man sich nur wünschen kann. Tiefer Schnee, perfekte Schneeverhältnisse und ausgezeichnete und gut präparierte Pisten sind die herausragenden Eigenschaften, die das Skigebiet auszeichnen. Das Skigebiet erstreckt sich von 550 Metern Höhe bis in luftige Lagen von 2.500 Metern.

Die Pisten, deren Gesamtlänge im Skigebiet Münster mehr als 180 Kilometer beträgt, können mit zahlreichen Liftanlagen schnell und sicher wieder erreicht werden. Der größte Teil der Pisten kann in die mittelschwere Kategorie eingeordnet werden. Selbstverständlich kommen jedoch sowohl die Anfänger als auch die absoluten Könner auf blauen bzw. schwarzen Pisten auf ihre Kosten und können die mehr oder weniger rasanten Abfahrten genießen.

Mit der Nähe zu anderen Skigebieten, von denen unbedingt das Zillertal genannt werden muss, das in Österreich als DAS Skigebiet schlechthin gilt, bringen es die Skigebiete insgesamt sogar auf 650 Pistenkilometer in acht Skigebieten. Wer den Zillertaler Superskipass besitzt, kann diese auch voll und ganz ausnutzen.

Auch die Langläufer kommen im Skigebiet von Münster auf ihre Kosten. Zwar ist das Netz an gespurten Loipen nicht so dicht und Höhenloipen fehlen in Münster ganz, jedoch dürften die Loipen im Tal diesbezüglich jedem Anspruch genügen und damit rangiert Münster vor allen Dingen bei Familien sehr weit vorn auf der Liste der Lieblingsorte für den gelungenen Winterurlaub.

Die Gastlichkeiten im Winterurlaub in Münster


Die Gäste, die sich für einen Skiurlaub in Münster entscheiden, finden nicht nur optimale Wintersportbedingungen vor. Sie können sich auch außerhalb der Pisten auf alle nur erdenklichen Annehmlichkeiten freuen. So legen die Einheimischen beispielsweise einen großen Wert auf die Zufriedenheit der Gäste und diese Bemühungen spüren sie sowohl in den Unterkünften als auch in den Restaurants, Bistros und Cafés. Einheimische und internationale Küche sorgt für das leibliche Wohl der Gäste. In den urigen Hütten und den Schneebars können die Besucher den Tag entweder so erlebnisreich wie auf den Pisten ausklingen lassen oder sie lassen sich in ruhigem und gemütlichem Ambiente verwöhnen. Zu den Attraktionen rund um Münster und seine Pisten gehören unter anderem das Lustschloss in Lipperheide oder eine der romantischen Pferdeschlittenfahrten durch die verschneite Landschaft, die hier in Münster angeboten und sehr gern angenommen werden.
Weitere attraktive Ziele für Ihren Skiurlaub: