Allgemeine Infos zu Chamrousse

Das Skigebiet Chamrousse


Frankreich hat vor allen Dingen in Bezug auf den Wintersport und Skigebiete sehr viel zu bieten, wobei das Skigebiet Chamrousse auf jeden Fall zu den bekanntesten und beliebtesten Resorts gehört und das bereits seit vielen Jahren. Mit der unmittelbaren Nachbarschaft zu Grenoble verfügt das Skigebiet Chamrousse über eine gute Anbindung, die vor allen Dingen auch an den Wochenenden für hohe Besucherzahlen sorgt.

Wintersport im Skigebiet Chamrousse


Bei einem Wintersport in Chamrousse wird der Urlauber oft positiv überrascht, denn hier sind die Dinge nicht immer so, wie sie auf Anhieb scheinen. So wirkt der Ort des Skigebietes zwar klein und unscheinbar, jedoch wird Jeder schnell eines Besseren belehrt. Schließlich wurde er eigens dafür geschaffen, vor mehr als vierzig Jahren die Wintersportler der Winterspiele zu beherbergen. Wenngleich noch dazu in der Woche die Zahl der Skifahrer auf den Pisten scheinbar gering ausfällt, so wird am Wochenende mit zahlreichen Besuchern aus den umliegenden Regionen und Städten allemal wieder ein Ausgleich geschaffen.

Das Skigebiet Chamrousse ist nicht nur für Gäste aus den Nachbarländern ein interessanter und gut besuchter Ort, sondern vor allen Dingen auch für die Einheimischen. Das Skigebiet . Während bei dem einen Ort die leichten Abfahrten und Tiefschneereviere von Les Vans, Les Pourettes oder Lach Archard überwiegen, sind es in dem Anderen die , die die Skifahrer herausfordern und die diese Herausforderung wiederum gerne annehmen. Unter anderem befindet sich hier die bekannte Casse-Rousse, bei der auf einer Länge von nur vier Kilometern ein Höhenunterschied von sage und schreibe 850 Meter zurückgelegt werden muss.

Pisten und Loipen in Chamrousse


Chamrousse ist ein Wintersportgebiet für alle. Der größte Teil der Pisten fällt in die leichte Kategorie. Mittelschwere und schwere Pisten sind ebenfalls vorhanden, wenn auch in geringerer Zahl. Auch Langläufer kommen hier auf ihre Kosten und können die gespurten Loipen für den Langlauf nutzen. Mit der einzigartigen Hundeloipe hebt sich Chamrousse wohl von anderen Skigebieten ab.

Familienfreundliches Chamrousse


In den Winterurlaub in Chamrousse zieht es nicht nur die versierten Ski- und Snowboardfahrer, die auf den 90 Kilometern Piste ins Tal hinab gleiten möchten. Hier sind vor allen Dingen Familien mit ihren Kindern herzlich willkommen und für die Kinderfreundlichkeit wurde Chamrousse bereits eine Auszeichnung verliehen. Ein Umstand, der jedes Jahr zahlreiche Familien in das Skigebiet lockt. Diese Auszeichnung hatte selbstverständlich auch einen Grund: Kinder werden hier umfassend und liebevoll betreut und unterhalten. Die ganz Kleinen werden ab einem Jahr in der Kindereinrichtung aufgenommen und mit drei Jahren können sich die Kleinen mit fachmännischer Unterstützung zum ersten Mal selbst auf den Brettern ausprobieren.

Gastlichkeiten und Infrastruktur von Chamrousse


Wer in Chamrousse Winterurlaub macht, braucht auf keine Annehmlichkeit zu verzichten. Dafür sorgen die vielen Einheimischen, die die Gäste in verschiedenen Hotels und Einrichtungen mit insgesamt 15.000 Betten auf das Herzlichste willkommen heißen und jeden nur erdenklichen Service bieten. Außerdem sorgen Restaurants, Sportgeschäfte, Supermärkte, zwei Eislaufbahnen, ein öffentliches Bad und ein Kino für willkommene Abwechslungen.
Weitere attraktive Ziele für Ihren Skiurlaub: