Winterurlaub in Berwang


Berwang gehört zu den typischen Bergdörfern in Tirol, die sich ihre langjährigen Traditionen bewahrt haben. Trotzdem ist man in Berwang nicht irgendwann stehen geblieben, sondern hat sich auf Gäste aus nah und fern eingestellt. Mit seiner Lage in 1.336 Metern Höhe kann Berwang Schnee geradezu garantieren. Der Ort liegt im Herzen der Tiroler Zugspitz Arena und gilt als absolut schneesicher. Ein Winterurlaub in Berwang ist Wintersport mit der Garantie für Familienfreundlichkeit. Lifte, Loipen und Eislaufplätze befinden sich in unmittelbarer Nähe und können leicht und in kürzester Zeit zu Fuß erreicht werden. Ebenso verhält es sich mit der Rodelbahn oder den Spazierwegen, die durch die wunderschöne Landschaft führen. Ein Skiurlaub in Berwang heißt Ferien in der Nähe zur Grenze nach Deutschland und ohne Auto, zumindest, was den Ort selbst betrifft.

Das Skigebiet von Berwang


In erster Linie ist Berwang für seine Familienfreundlichkeit bekannt. Das zeigt sich unter anderem in den vorhandenen Möglichkeiten, zu nutzen. Der sonnige Ort in landschaftlich reizvoller Lage lädt zu Ski- und Snowboardfahrten in einem ebensolchen Skigebiet ein. Es erstreckt sich von 1.067 Metern bis hinauf in luftige Höhen von 1.750 Metern. Für den schnellen Weg nach oben sorgen mehr als zehn Liftanlagen. Oben angekommen können sich die Wintersportfreunde auf insgesamt 36 Kilometer Pisten freuen. Die meisten davon können auch von absoluten Neulingen befahren werden. Ein nicht geringer Teil entfällt auch auf die mittelschwere Kategorie. Die Könner unter den Skifahrern müssen sich mit nur einem Pistenkilometer zufrieden geben.

Die haben jedoch die Möglichkeit, sich die „Top Snow Card“ zu besorgen und bekommen damit Zugang zu den zehn angrenzenden Skigebieten, die insgesamt über mehr als 200 Pistenkilometer verfügen. Dort finden selbst die versiertesten Skifahrer ganz sicher ihre richtige Piste. Auch die Langläufer kommen in Berwang auf ihre Kosten und können sich bei jedem Langlauf der Begleitung der imposanten Zugespitze sicher sein. Die Loipen führen über eine Distanz von 25 Kilometern durch die bezaubernde Landschaft. Als Highlight diesbezüglich gilt die Moosloipe, die über acht Kilometer durch das Gelände führt und als mittelschwer gilt.

Was es für den Skiurlaub in Berwang sonst noch gibt


Die Familienfreundlichkeit, auf die sich die Gäste in Berwang verlassen können, schließen auch den Service diesbezüglich ein. Während sich die Großen beim Skilaufen in Berwang auf den Pisten austoben, ist für die Kinder im Gästekindergarten bestens gesorgt. Die Skischule kümmert sich selbstverständlich auch um die Kleinen. Für das leibliche Wohl sorgen nicht nur die Lebensmittelgeschäfte, sondern auch die zahlreichen Gastlichkeiten, die zum Verweilen einladen.

Allerdings wird Jeder, der Stimmung bis zum Abwinken haben möchte, in Berwang eher enttäuscht sein. Hier genießen die Gäste vor allen Dingen die Ruhe der Gegend und lassen den Tag ohne laute Musik ausklingen. Für die Einkehr tagsüber suchen die Gäste eher die urigen Hütten auf, die mit einem deftigen Schmaus locken. Wer am Abend dennoch ein wenig ruhige Musik genießen möchte, der hat in Balu’s Musicpub dazu die Gelegenheit. In der Hochsaison wird hier täglich Livemusik dargeboten.
Weitere attraktive Ziele für Ihren Skiurlaub: